CranioSacrales System

Das CranioSacrale System

(Cranium=Schädel, Os Sacrum=Kreuzbein)

Ist ein eigenständiges physiologisches System mit eigener physiologisch – rhythmischer Aktivität (Primär Respiratorischer Mechanismus=  PRM). Es besteht aus folgenden Strukturen:

–  den Hirn- und Rückenmarkshäuten (Meningen)
–  den Knochen des Schädels (Cranialknochen)
–  der Wirbelsäule, dem Kreuzbein und dem Steißbein
–  dem Gehirn und dem Rückenmark
–  der Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit (Liquor cerebrospinalis)
–  den Bindegewebsstrukturen
–  den Strukturen die zur Speicherung, Resorption und Produktion des Liquor cerebrospinalis dienen